Unsere Schülervertretung
Schülerinnen und Schüler der Sprachförderklassen besuchen den Bundestag in Berlin
Unsere Schulband spielte zum Abschied für Frau Dreyer "Stand by me"
Unsere Tablet-Klassen nehmen ihren Betrieb auf
BBS auf der H&H Messe in Kusel
Unsere Tablet-Klassen nehmen ihren Betrieb auf

Kontakt  

BBS Kusel
Auf dem Roßberg
66869 Kusel
Telefon: 06381/9242-0
Telefax: 06381/9242-30
E-Mail: info@bbs-kusel.de

Öffnungszeiten Sekretariat

Mo-Fr 07:15 - 15:00 Uhr
   

sonstige Projekte  

   

Suche  

   

Medienscouts+ besuchen Vortrag über Gefahren im Netz und in sozialen Netzwerken

Interessant für unsere Medienscouts+ war der Vortrag von Referent Christoph Einig, im Rathaus Kusel. Der Schwerpunkt des Vortrages zielte darauf ab, eine dysfunktionale Nutzung des Internets als Sucht zu erkennen und wie eine solche Sucht entstehen kann. Einigs Message: In der Pubertät neigen Jugendliche dazu, Vieles in extremer Weise zu tun – eine hohe Nutzungsdauer muss a nicht immer gleich Sucht bedeuten. In diesem Zusammenhang merkte Einig an, dass es wichtig sei, dass Eltern sich mit den Spiel- und Nutzungsgewohnheiten ihrer Kinder im Internet beschäftigen – mit ihrem Kind gemeinsam an der virtuellen Welt teilhaben. Im Zuge dessen machte er auf eine Veranstaltung aufmerksam, welche am 14.02.2017 im „Haus der Jugend“ Kusel stattfindet. Es handelt sich dabei um eine sogenannte „Eltern-LAN-Party“ bei der Erwachsene mit Jugendlichen gemeinsam Online-Games spielen und so einen besseren Einblick in die virtuelle Spielewelt bekommen können.

Chantal Wollitz (HBFT15)

   

Projekttage 2014

   

Projekttage 2016

   
© Berufsbildende Schule Kusel